Authentizitätsprüfung

Anzeige

Eurofins Webinar

Food Fraud – IFS Food 6.1 in der Praxis

Unternehmen, die nach IFS Food zertifiziert sind, müssen sich seit der Version 6.1 noch konkreter mit dem Thema Food Fraud auseinandersetzen. Ein kostenpflichtiges Webinar gibt einen anwenderorientierten Überblick über die aktuellen Anforderungen des Standards in Bezug auf Lebensmittelbetrug.

mehr...
Anzeige

Aromaforschung

Craft-Bier: Schnell trinken oder kühl lagern

Eine Untersuchung zeigt: Craft-Bier sollte man unbedingt kühl lagern und so frisch wie möglich konsumieren. Denn bereits nach drei Monaten hat das Getränk über ein Drittel seines wichtigen Hopfengeruchsstoffs, dem 4-Mercapto-4-methylpentan-2-on, eingebüßt. 

mehr...

Lebensmittel retten

Food-Scanner für die Hosentasche

Mit einem mobilen Food-Scanner sollen Verbraucher und Supermarktbetreiber in Zukunft prüfen können, ob Nahrungsmittel verdorben sind. Das Gerät im Hosentaschenformat ermittelt per Infrarotmessung den Reifegrad und die Haltbarkeit von Gemüse, Obst und Co. und zeigt das Ergebnis mithilfe einer App an.

mehr...

Lebensmittelbetrug

Neue Strategien im Kampf gegen Food Fraud

Bei einem Kongress wurden Strategien gegen den Lebensmittelbetrug diskutiert und die künftigen Anforderungen an die Analytik dargestellt. Ein neu gegründetes nationales Referenzzentrum soll die Aktivitäten zum Nachweis der Identität von Lebensmitteln weiter bündeln.

mehr...

DNA-Schnelltest

100 Prozent Barsch?

Mit einem vereinfachten DNA-Barcoding-Test lassen sich Nahrungsmittel mit bloßem Auge auf Echtheit prüfen. Hauptprinzip des Tests ist eine Reduktion der Barcode-DNA-Abschnitte auf kurze Unterabschnitte, in denen sich die Spezies aber dennoch genügend stark voneinander unterscheiden. 

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite