Elektronische Handpipette erweitert

24-Kanal-Pipettenköpfe für effizientere Zellkultivierung

Der Schweizer Pipettenhersteller Integra hat zu seiner Viaflo 96/384-Pipette zwei neue 24-Kanal-Pipettenköpfe auf den Markt gebracht, um einem unterschiedlichen Volumenbedarf gerecht zu werden. 

24-Kanal-Pipettenkopf von Integra © Integra Biosciences

Die elektronische Handpipette ist laut Unternehmen konzipiert, um zellbiologische Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten: So sind das Befüllen von Schalen, das Hinzufügen von Reagenzstoffen sowie Probentransfers in einem einzigen Schritt möglich.

Die eine Variante mit einem Volumenbereich von 10 bis 300 µl dient dem Hinzufügen von Zellen und Reagenzstoffen. Mit der anderen Variante mit einem Volumenbereich von 50 bis 1250 µl für Medien- und Puffertransfers kann eine 24-Well-Platte in Sekunden befüllt werden.

Bei beiden Versionen wird Integras proprietäres GripTips-System eingesetzt. Damit ist laut Unternehmen eine perfekte Ausrichtung der Spitzen garantiert und das Risiko von undichten oder abfallenden Pipettenspitzen ist eliminiert.

Wie bei den bereits existierenden 96- und 384-Kanal-Optionen sind alle Integra Pipettenköpfe einfach austauschbar und erlauben es dem Benutzer in weniger als einer Minute reibungslos zwischen 24-, 96-, 384- und 1536-Well-Platten zu wechseln – was zur Optimierung der Arbeitsabläufe beiträgt. 

Ein Produktvideo ist auf der Website des Herstellers zu finden. 

Anzeige

Quelle: Integra Biosciences

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

EIN MUSS FÜR LABOREXPERTEN: LABSOLUTIONS

Am 04.09.2019 erwarten Sie bei der Th. Geyer Laborfachmesse LABSOLUTIONS in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen 60 namhafte Aussteller, 22 Fachvorträge, ein Gewinnspiel und Catering. Unbezahlbare Vorteile komplett kostenfrei für Sie. Infos und Anmeldung unter www.thgeyer.de. Wir freuen uns auf Sie!

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Mikrobielles Arbeiten unter definierter Atmosphäre
Die A25 ist platzsparend, aber spart nicht an Funktionen! Die "kleine" Arbeitsstation verfügt über stulpenlose Handeingänge, einen Farb-Touchscreen und eine Schleuse, aber bietet dennoch strengste anaerobe Bedingungen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite