Elektronische Handpipette erweitert

24-Kanal-Pipettenköpfe für effizientere Zellkultivierung

Der Schweizer Pipettenhersteller Integra hat zu seiner Viaflo 96/384-Pipette zwei neue 24-Kanal-Pipettenköpfe auf den Markt gebracht, um einem unterschiedlichen Volumenbedarf gerecht zu werden. 

24-Kanal-Pipettenkopf von Integra © Integra Biosciences

Die elektronische Handpipette ist laut Unternehmen konzipiert, um zellbiologische Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten: So sind das Befüllen von Schalen, das Hinzufügen von Reagenzstoffen sowie Probentransfers in einem einzigen Schritt möglich.

Die eine Variante mit einem Volumenbereich von 10 bis 300 µl dient dem Hinzufügen von Zellen und Reagenzstoffen. Mit der anderen Variante mit einem Volumenbereich von 50 bis 1250 µl für Medien- und Puffertransfers kann eine 24-Well-Platte in Sekunden befüllt werden.

Bei beiden Versionen wird Integras proprietäres GripTips-System eingesetzt. Damit ist laut Unternehmen eine perfekte Ausrichtung der Spitzen garantiert und das Risiko von undichten oder abfallenden Pipettenspitzen ist eliminiert.

Wie bei den bereits existierenden 96- und 384-Kanal-Optionen sind alle Integra Pipettenköpfe einfach austauschbar und erlauben es dem Benutzer in weniger als einer Minute reibungslos zwischen 24-, 96-, 384- und 1536-Well-Platten zu wechseln – was zur Optimierung der Arbeitsabläufe beiträgt. 

Ein Produktvideo ist auf der Website des Herstellers zu finden. 

Anzeige

Quelle: Integra Biosciences

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Liquid-Handling

Mikrobiologische Arbeitsprozesse optimiert

Forscher der Universität Zürich optimieren ihre experimentellen mikrobiologischen Arbeitsprozesse mit der elektronischen Mehrkanalpipette Viaflo 96/384 des Schweizer Herstellers Integra. Alexandre Figueiredo, Doktorand an der Fakultät für Pflanzen-...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

GEWINNEN Sie eine VIAFLO 96/384-Pipette und beschleunigen Sie das Pipettieren in Mikroplatten!
Alles, was Sie tun müssen für die Möglichkeit einen VIAFLO 96/384 zu gewinnen – komplett mit einem Starterset passender Pipettenspitzen und Reagenzreservoire - ist, einen kurzen Fragebogen auszufüllen, der uns dabei hilft, Ihre Pipettierbedürfnisse noch besser zu verstehen.Besuchen Sie die INTEGRA Biosciences Webseite, füllen Sie jetzt den Fragebogen aus und nutzen Sie so Ihre Chance darauf, Ihre Arbeitsprozesse beschleunigen zu können!

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...

Marktübersicht

Einkanalpipetten

Welche Einkanalpipette ist für Ihre Zwecke am besten geeignet? Soll das Volumen digital oder analog angezeigt werden? Wie variabel soll die Pipette im Hinblick auf verschiedene Volumina sein? Ist die Sterilisierbarkeit für Ihre Zwecke ein Muss?

mehr...

Liquid-Handling

Workstation für regulierte Laboratorien

Tecan hat die Fluent Gx Automation Workstation speziell entwickelt, um den strengen Anforderungen von klinischen und regulierten Laboratorien zu entsprechen - wie zum Beispiel in der klinischen Diagnostik, der Next-Generation-Sequenzierung oder der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite