Supercritical Fluid Chromatography...

„Schweizer Taschenmesser“ für die Pestizidanalytik

Mit weltweit über tausend eingesetzten Wirkstoffen verschiedenster chemischer Eigenschaften ist die Bestimmung aller relevanten Pestizidrückstände mit einem einzigen Analysenverfahren bisher unmöglich. Die Chromatographie mit überkritischem Kohlendioxid, gekoppelt mit Triple-Quadrupol-Detektoren (SFC-MS/MS) setzt dort an, wo LC- und GC-MS/MS an ihre Grenzen stoßen.

Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Kuh, Ziege, Schaf?

    Automatisierte Nukleinsäure-Extraktion liefert hochwertige DNA für die Lebensmittelkontrolle

  2. LABO-Anwenderforum Lebensmittelanalytik

    Von der Rohware bis zum abgepackten Lebensmittel

  3. Fischartenbestimmung mit MALDI-TOF-MS

    Schnelle, zuverlässige Identifikation über artspezifische Proteinmuster

  4. Hochporöse Vielfalt

    Einfluss von Aktivkohle auf die Effizienz der Spurenstoff-Elimination aus Trinkwasser

  5. EFSA Jahresbericht über Pestizidrückstände

    Pestizide in Lebensmitteln: Zahlen weiter stabil

Anzeige

Authentizitätsprüfung mehr Artikel lesen

DNA-Schnelltest

100 Prozent Barsch?

Mit einem vereinfachten DNA-Barcoding-Test lassen sich Nahrungsmittel mit bloßem Auge auf Echtheit prüfen. Hauptprinzip des Tests ist eine Reduktion der Barcode-DNA-Abschnitte auf kurze Unterabschnitte, in denen sich die Spezies aber dennoch...

mehr...
Weitere Artikel zu Authentizitätsprüfung lesen

Mikrobiologie mehr Artikel lesen

Schnelles Handmessgerät

Keimbelastung von Fleisch

FreshDetect bietet ab sofort das Handmessgerät freshdetect BFD-100 zum Verkauf an. Es bestimmt die Gesamtkeimzahl (GKZ) von Schweinefleisch in wenigen Sekunden. Damit lassen sich bakterielle Verunreinigungen in Frischfleisch erstmals in Echtzeit...

mehr...
Weitere Artikel zu Mikrobiologie lesen

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.

Rückstandsanalytik mehr Artikel lesen

Belastung mit Pestizid-Rückständen

Auf niedrigem Niveau

In Deutschland und in der EU erzeugte Lebensmittel sind sehr selten mit zu hohen Rückständen an Pflanzenschutzmitteln belastet. Nur bei 1,1 % der untersuchten Erzeugnisse wurden im Jahr 2015 Überschreitungen der Rückstandshöchstgehalte festgestellt.

mehr...
Weitere Artikel zu Rückstandsanalytik lesen

Trinkwasseranalytik mehr Artikel lesen

HPLC-Methode

Formaldehyd in Trinkwasser?

Das ubiquitäre Fomaldehyd ist zwar als wassergefährdend eingestuft, jedoch sind Grenzwerte in der Trinkwasserverordnung bisher nicht festgelegt. Dennoch kann Formaldehyd durch seinen universellen Einsatz über Bodenbelastungen eventuell sogar in...

mehr...
Weitere Artikel zu Trinkwasseranalytik lesen
Zur Startseite