Neurale Netzwerke

Künstliche Intelligenz lernt Nervenzellen am Aussehen zu erkennen

Seitdem Forscher künstliche Intelligenz auf neurobiologische Analysen trainieren, scheint es möglich, den zellulären Aufbau eines Gehirns zu rekonstruieren – um es besser zu verstehen. Neue künstliche neuronale Netze, entwickelt vom Max-Planck-Institut für Neurobiologie und Google AI, können Nervenzellen nun sogar anhand ihres Aussehens selbstständig erkennen und zuordnen.

IT im Labor

Anzeige
Anzeige

Intelligente Chromatographie

Shimadzu stellt neue Nexera LC-40 UHPLC-Serie vor

Shimadzu hat die neue Nexera LC-40 UHPLC-Serie vorgestellt und hebt die intelligente Selbstdiagnose- und automatische Wiederherstellungsfunktionen hervor, die die maximale Betriebszeit unterstützen. Das Zusammenspiel von KI-Funktionen und Labormanagement durch IoT ermöglicht die automatische Systemkontrolle, vereinfacht das Labormanagement und steigert so die Gesamteffizienz der Geräteserie. 

mehr...
52 Einträge
Seite [1 von 3]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite