Reinraum-Arbeitsplatz

Für Reinraumbedingungen Klasse 5

Der Spetec Reinraum-Arbeitsplatz CleanBoy® kann als Stand- oder Tischgerät die Reinheit flexibel dort hinbringen, wo sie benötigt wird.

Die CleanBoy-Reinraumstation von Spetec © Spetec

Der CleanBoy besteht aus einem Laminar-Flow-Modul der Serie „SuSi“ oder der Serie "Basic" sowie einem Tragegestell aus eloxierten Aluminiumprofilen. Auf der Tischplatte kann unter Reinraumbedingungen der Klasse 5 gearbeitet werden. Dies gilt gleichermaßen für den CleanBoy® Mini (Tischgerät) sowie für den CleanBoy® Maxi (Standgerät) und den CleanBoy® Basic (Stand- oder Tischgerät).

Für den Spetec CleanBoy wird ein Filter des Typs H 14 verwendet. Dieser besitzt einen Abscheidegrad von 99,995 %. Das bedeutet, dass der Filter bei einer Partikelgröße von 0,12 μm (nach MPPS) mindestens 99,995 % aller Partikel herausfiltert. Bei einer Partikelgröße von 0,3 μm liegt der Abscheidegrad bei ca. 99,9995 %. Durch den Einsatz des Filters H 14 verfügt der CleanBoy über einen Isolationsfaktor von 104, d.h. die Luftqualität in der Reinraumstation wird gegenüber der Umgebung mindestens um das 10 000-fache verbessert.

CleanBoy ist nach Angaben des Unternehmens einfach aufzustellen und ist sofort betriebsbereit. Anwendungsbeispiele sind z.B. die Lagerung von Analysenproben unter Reinraumbedingungen oder die Aufbewahrung, Herstellung und Verpackung von Komponenten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Im Reinraum alles im Blick

Flexibles Grafikdisplay

In Reinräumen dürfen Messwerte wie Raumdruck und -temperatur, relative Feuchtigkeit oder die Partikelkonzentration bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Das Grafikdisplay von Briem zeigt alle für den Anwender relevanten Daten exakt und...

mehr...

Normen-Handbuch

Reinraumtechnik

Die Reinraumtechnik ist aus den Technikbereichen von Medizin, Labor und EDV nicht mehr wegzudenken. Das Normen-Handbuch „Reinraumtechnik“ stellt die derzeit wichtigsten Normen im Originaltext zur Verfügung.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

GEWINNEN Sie eine VIAFLO 96/384-Pipette und beschleunigen Sie das Pipettieren in Mikroplatten!
Alles, was Sie tun müssen für die Möglichkeit einen VIAFLO 96/384 zu gewinnen – komplett mit einem Starterset passender Pipettenspitzen und Reagenzreservoire - ist, einen kurzen Fragebogen auszufüllen, der uns dabei hilft, Ihre Pipettierbedürfnisse noch besser zu verstehen.Besuchen Sie die INTEGRA Biosciences Webseite, füllen Sie jetzt den Fragebogen aus und nutzen Sie so Ihre Chance darauf, Ihre Arbeitsprozesse beschleunigen zu können!

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite