Familienunternehmen mit Laborprodukte-Vertrieb

Th. Geyer mit zwei weiteren Geschäftsführern

Seit Januar 2019 bilden Lutz-Alexander Geyer und Thomas Roth nun gemeinsam mit Oliver-Alexander Geyer und André Meise die Geschäftsführung der Th. Geyer GmbH & Co. KG. Damit stellt das B2B-Handelsunternehmen auch 127 Jahre nach der Gründung in seinem Geschäftsbereich Labor die Weichen weiter in Richtung Zukunft.

Neue Geschäftsführer der Th. Geyer GmbH & Co. KG: André Meise (links) und Oliver-Alexander Geyer. © Th. Geyer

Mit Wirkung zum 01.01.2019 ist Oliver-Alexander Geyer Geschäftsführer der Th. Geyer GmbH & Co. KG. Der Ur-Ur-Enkel des Firmengründers Theodor Geyer übernimmt damit in fünfter Generation Verantwortung in dem 1892 gegründeten Familienunternehmen. Zuvor war der Betriebswirt zunächst Leiter des Vertriebs für Laborprodukte. Im Mai 2017 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung der Th. Geyer GmbH & Co. KG und ist nun seit Jahresbeginn 2019 Geschäftsführer. Zugleich ist Oliver-Alexander Geyer gemeinsam mit Konrad Kopyra Geschäftsführer der polnischen Tochtergesellschaft Th. Geyer Polska Sp. z o.o.

Seit dem 14.01.2019 ist auch André Meise Geschäftsführer der Th. Geyer GmbH & Co. KG. Er verantwortet in dieser Funktion die Bereiche Logistik Verbrauchsmaterial und Geräte, Zentraleinkauf und Produktmanagement des Laborvollversorgers. Zuvor war André Meise Geschäftsführer der Lab Logistics Group (LLG) in Meckenheim. Er verfügt über mehr als zehn Jahre multinationaler Branchenerfahrung im Laborbereich.        Quelle: Th. Geyer

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

neoLab-Katalog 2013

Laborbedarf kompakt

Auf 720 Seiten sind alle relevanten Artikel für Laborbedarf, Life Sciences, Laborgeräte und Laborchemikalien vereinigt. Die Laborartikel sind systematisch mit ihren Vorteilen beschrieben.

mehr...

Labsolution

Laborfachmesse hat sich etabliert

Zehn Minuten vor dem offiziellen Messebeginn öffnete Th. Geyer die Türen der Carl Benz Arena. Denn zu diesem Zeitpunkt warteten bereits zahlreiche Besucher bei herbstlichen Temperaturen auf den Start der zweiten Laborfachmesse Labsolution in...

mehr...
Anzeige

INTEGRA erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten

INTEGRA Biosciences erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten mit der Einführung einer neuen 16-Kanal-Pipette. Das neue Modell ist ergonomisch gestaltet, um die Produktivität zu steigern und die Handhabung durch den Benutzer zu verbessern, und ist in den Größen 10, 50 und 100 µl erhältlich.

mehr...
Anzeige