Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Online-Plattform für Trinkwasser-Untersuchungen

GBA Group übernimmt Ivario

Die GBA Group übernimmt die Ivario GmbH & Co. KG, den Betreiber von www.wassertest-online.de, einer Online-Plattform für Trinkwasser-Untersuchungen für Endverbraucher. 

Die Qualität der Trinkwasseranbieter kann nur bis zum jeweiligen Hausanschluss gewährleistet werden. Eine Selbstkontrolle durch Verbraucher kann in manchen Häusern Sinn machen. © WBM/SKO

Mit dem Zusammenschluss profitieren laut GBA Group Kunden und Interessenten zukünftig noch direkter von der Kompetenz der Labore der GBA Group. Für die GBA Group und Ivario ist dies darüber hinaus der Grundstein für die gemeinsame Weiterentwicklung von weiteren Online-Test-Services für Privathaushalte in Deutschland und Westeuropa.

Gegründet wurde Ivario mit Sitz in Hamburg im Jahr 2013. Das Unternehmen ist heute Deutschlands führender Online-Anbieter von Trinkwasseranalysen für Verbraucher. Mit seinen Umwelttests hat sich das Unternehmen von Anfang an zur Aufgabe gemacht Verbrauchern eine pragmatische, selbst durchzuführende und kostengünstige Möglichkeit zu bieten, die eigene Umgebung auf Schadstoffe testen zu lassen. Nach dem Start mit einer Auswahl an Trinkwassertests wuchs mit der Nachfrage auch das Sortiment.

Neben klassischen Trinkwassertests zählen heute auch verschiedenste Bakterien- und andere Schadstofftests sowie Brunnenwasseranalysen zum Angebot. In Zukunft soll das Sortiment weiter ausgebaut werden und dabei auch weitere Felder des Verbraucher- und Umweltschutzes abdecken.

Steffen Walter, CEO der GBA Group, sieht sehr gute Perspektiven in diesem Zusammenschluss: »Wir freuen uns, mit den Kollegen von Ivario ein für uns neues Geschäftsfeld erschließen zu können. Die Kombination aus erfolgreichem E-Commerce und Laborexpertise auf Top-Niveau eröffnet für beide Seiten neue Märkte und neue Impulse. Die GBA Group macht einen wichtigen Schritt hin zur weiteren Digitalisierung ihrer Dienstleistungen.»

Anzeige

Auch nach dem Zusammenschluss mit der GBA bleiben die drei Ivario-Gründer mit an Bord: Während Söhnke Mücke als Geschäftsführer die operativen Geschäfte weiter verantworten wird, werden Saskia Gerber und Sascha Zielinski dem Unternehmen zukünftig als Berater zur Seite stehen. Söhnke Mücke: »Im Verbund mit der GBA Group haben wir die besten Möglichkeiten, unseren Wachstumskurs konsequent fortzusetzen und die vielfältigen Wachstumsideen zu realisieren. Mit den starken GBA Laboren im Rücken, werden wir unser Dienstleistungsportfolio auf weitere Felder ausdehnen und den Verbrauchern Hilfestellung bieten.» Auch Saskia Gerber und Sascha Zielinski sind mit der Aufstellung für die Zukunft mehr als zufrieden. «Es ist schön, das Unternehmen in guten Händen zu wissen», meinen die beiden ehemaligen Geschäftsführer.

Gerade in Deutschland ist das Trinkwasser zwar stark kontrolliert, dennoch ist die Qualität der Trinkwasseranbieter nur bis zum jeweiligen Hausanschluss gewährleistet. Viele Risikofaktoren liegen innerhalb von Wohneinheiten, in veralteten Rohrsystemen oder Armaturen, die Schwermetalle abgeben oder Bakterien einen Nährboden bieten. Gerade deshalb sind Labor-Wassertests, die ein jeder Endverbraucher ohne jegliches Vorwissen selbst durchführen kann, eine wichtige Möglichkeit der Selbstkontrolle. 

Quelle: GBA

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umweltanalytik

Zwei Seiten einer Medaille

Was die Kopplung von Dünnschichtchromatographie (DC) und biologischen Wirktests für eine umfassende Bewertung von Umweltproben leisten kann, zeigen die Autoren von der Bundesanstalt für Gewässerkunde in Koblenz in diesem Fachbeitrag.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige