Supercritical Fluid Chromatography...

„Schweizer Taschenmesser“ für die Pestizidanalytik

Mit weltweit über tausend eingesetzten Wirkstoffen verschiedenster chemischer Eigenschaften ist die Bestimmung aller relevanten Pestizidrückstände mit einem einzigen Analysenverfahren bisher unmöglich. Die Chromatographie mit überkritischem Kohlendioxid, gekoppelt mit Triple-Quadrupol-Detektoren (SFC-MS/MS) setzt dort an, wo LC- und GC-MS/MS an ihre Grenzen stoßen.

Rückstandsanalytik

Anzeige

Belastung mit Pestizid-Rückständen

Auf niedrigem Niveau

In Deutschland und in der EU erzeugte Lebensmittel sind sehr selten mit zu hohen Rückständen an Pflanzenschutzmitteln belastet. Nur bei 1,1 % der untersuchten Erzeugnisse wurden im Jahr 2015 Überschreitungen der Rückstandshöchstgehalte festgestellt.

mehr...

Mineralöl in Lebensmitteln und Kosmetika

MOSH, MOAH und POSH

Falls Sie das vom Institut Kirchhoff Berlin gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft e.V. veranstaltete Seminar „Mineralölbestandteile in Lebensmitteln und Kosmetika“ versäumt haben sollten, dann finden Sie hier einen Überblick zu den Seminarinhalten.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite