zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Mikroplastik

Umweltschutz

Mikroplastik – Thema mit Chance zur Profilierung

Mikroplastik ist im doppelten Sinne in der Gesellschaft angekommen. In der Forschung besteht allerdings noch ein erheblicher Bedarf nach (vergleichbaren) analytischen Methoden, um weitere Studien zur Verbreitung von Mikroplastik durchzuführen. Für manche Unternehmen daher ein ideales Feld, um sich im Wettbewerb zu profilieren.

Anzeige

Konsortialstudie Mikroplastik

Mikroplastik – überall und in großen Mengen

Woher stammen die kleinen Kunststoffpartikel, auch Mikroplastik genannt? Welche Mengen werden jährlich in Deutschland emittiert? Diese Fragen standen u. a. im Fokus der "Konsortialstudie Mikroplastik". Im Auftrag von Partnern aus der Kunststoffindustrie, Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Forschung hat Fraunhofer UMSICHT die letzten zwei Jahre den Wissensstand zu Mikro- und Makroplastik zusammengetragen. 

mehr...
Anzeige

Plastik stimuliert Bakterien im Meer

Kunststoff beeinflusst die Basis der Nahrungsnetze im Ozean

Welche Auswirkungen Plastik und die darin enthaltenden Inhaltsstoffe wie Weichmacher auf die Basis der Nahrungsnetze, im Wesentlichen auf die Bakteriengemeinschaften des Meeres, haben, steht im Fokus der ForscherInnen um Gerhard J. Herndl von der Universität Wien. Sie untersuchen insbesondere, wie diese Inhaltsstoffe von den Bakterien, die als Biofilm auf dem Plastik "wachsen", aufgenommen werden.

mehr...

Plastikmüll in den Meeren

Selbst Strände der Malediven betroffen

Selbst ein entlegenes Atoll bleibt von der Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll nicht verschont. Master-Studierende und Wissenschaftler der Uni Bayreuth haben auf einer Insel im Indischen Ozean angespültes Treibgut analysiert und Bedenkliches herausgefunden.

mehr...