15:26

Siehst du, was ich sehe?

Neu entdeckte Nervenzellen verarbeiten gezielt Blickbeobachtungen

Die Fähigkeit, die Blickrichtung von anderen zu verfolgen und ein gemeinsames Ziel der Aufmerksamkeit zu entwickeln ist eine wichtige Grundlage, um mit Mitmenschen zu interagieren. Bei Personen mit Autismus ist diese Leistung gestört. Neurowissenschaftler vom Hertie-Institut für klinische Hirnforschung und der Universität Tübingen berichten nun, dass im Gehirn ein bestimmter Bereich für diese Aufgabe zuständig ist.

Prof. Dr. Hans-Peter Thier
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Personalien

    Dagmar Fischer ist neue Präsidentin der DPhG

  2. Wechsel beim VDI

    Jürgen Dahlhaus ist neuer Vorsitzender der GVC

  3. Ansatz für Entwicklung neuer...

    Mechanismus bei aggressivem Krebs entdeckt

  4. Effiziente Fotosynthese

    Wie Cyanobakterien CO2 effizient umwandeln

  5. Wandel der Gesellschaft erforderlich

    Informationsangebot zum Wissenschaftsjahr 2020 Bioökonomie

11:17

Nationaler Forschungsschwerpunkt für...

Helmholtz Quantum Center geht an den Start

Am Forschungszentrum Jülich entsteht ein nationaler Forschungsschwerpunkt für Quantencomputer: Mit dem Helmholtz Quantum Center (HQC) wird ein zentrales Technologielabor etabliert, das das gesamte Forschungsspektrum für Quantencomputing abdecken soll – von der Erforschung von Quantenmaterialien bis zur Prototypenentwicklung. Das Projekt wird von der Helmholtz-Gemeinschaft mit knapp 50 Millionen Euro finanziert.

Anzeige
11:05

Effiziente Fotosynthese

Wie Cyanobakterien CO2 effizient umwandeln

Wie Cyanobakterien Kohlenstoffidoxid aus der Luft in wasserlösliche Kohlensäure umwandeln und vor dem Aufbau von Biomasse in der Zelle zwischenspeichern, erläutert ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung der RUB in der Zeitschrift Nature Communications.

Jacqueline Thiemann (links) und Marc Nowaczyk
14:37

Lycorin und Bufalin

Naturstoffe gegen Fibrose und diastolische Herzschwäche entdeckt

Die Natur ist eine unerschöpfliche Quelle für therapeutisch wirksame Substanzen. Allerdings gleicht die Fahndung nach einem passenden Wirkstoff gegen eine bestimmte Erkrankung oft der berühmten Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Zwei jetzt entdeckte Naturstoffe, die die Fibrosierung verhindern, könnten eine Basis für neue Herzmedikamente sein.

Professor Dr. Dr. Thomas Thum
13:58

Personalien

HMC Europe hat neuen Geschäftsführer

Maximilian Lauktien ist ab sofort Geschäftsführer der HMC Europe GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Tüssling nahe München vertreibt europaweit Laborgeräte, insbesondere Autoklaven und Sicherheitswerkbänke.

Porträtfoto von Maximilian Lauktien
09:16

Ansatz für Entwicklung neuer...

Mechanismus bei aggressivem Krebs entdeckt

Dresdner Forscher haben gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam einen bislang unbekannten Überlebensmechanismus im Zellkern besonders aggressiver Tumorzellen entschlüsselt. Ließe sich das daran beteiligte Enzym chemisch hemmen, wäre es denkbar, verschiedene Krebserkrankungen auch in fortgeschrittenen Stadien wirkungsvoll zu bekämpfen.

3000 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite