Wissenschaft + Wirtschaft

Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. IR-Rückstreuspektroskopie

    Kontaktlose Identifizierung verschiedenster Substanzen in Echtzeit

  2. Ribosomen-Forschung

    Wachstumshemmer für Tumorzellen?

  3. Temperaturkontrolliertes Mikroskopie-Objekt

    Molekulare Ursachen der Amyloid-Bildung erforschen

  4. Investition im Ausland

    Sartorius nimmt erweitertes Werk in Puerto Rico in Betrieb

  5. Whitepaper

    Glastest zur Prüfung der Wasserbeständigkeit

Anzeige

BIH belohnt "Open Data"

Wissenschaft nachvollziehbar machen

Das Berlin Institute of Health (BIH) und das BIH QUEST Center stellen 2019 insgesamt 200 000 Euro zur Verfügung, um Wissenschaftler*innen der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) rückwirkend dafür zu belohnen, dass sie die Originaldaten ihrer Veröffentlichungen offenlegten.

mehr...

Neurale Netzwerke

Künstliche Intelligenz lernt Nervenzellen am Aussehen zu erkennen

Seitdem Forscher künstliche Intelligenz auf neurobiologische Analysen trainieren, scheint es möglich, den zellulären Aufbau eines Gehirns zu rekonstruieren – um es besser zu verstehen. Neue künstliche neuronale Netze, entwickelt vom Max-Planck-Institut für Neurobiologie und Google AI, können Nervenzellen nun sogar anhand ihres Aussehens selbstständig erkennen und zuordnen.

mehr...
3000 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite